Suche / Archiv


Erweiterte Suche

Über die KPH

Was ist die Krankenhauspharmazie?

Die Krankenhauspharmazie ist das offizielle Organ des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. Sie erscheint monatlich im Deutschen Apotheker Verlag, Stuttgart, und erreicht alle Krankenhausapotheken in Deutschland. Herausgeber ist  Dr. Matthias Fellhauer, Villingen-Schwenningen.

Die Zeitschrift enthält Beiträge zu Themen aus allen Bereichen der klinischen Pharmazie, zum Beispiel

  • Neue, für das Krankenhaus relevante Arzneimittel
  • Arzneimittelherstellung und –analytik
  • Aufgaben des Apothekers zur Unterstützung ärztlicher Tätigkeiten und Beratung von Patienten,
  • Arzneimitteltherapiesicherheit
  • Arzneimittellogistik 
  • Pharmakoökonomie
  • Literaturreferate wichtiger Publikationen aus der internationalen Fachliteratur
  • Berichte von internationalen Kongressen und von Fortbildungsveranstaltungen
  • Verbandsnachrichten der ADKA

Die Krankenhauspharmazie trägt zu einer guten Vernetzung aller am Heilungsprozess Beteiligten bei. Ihre Lektüre ist wichtig und sinnvoll.

Der Internetauftritt der Krankenhauspharmazie bietet einen geschlossenen Bereich, der ADKA-Mitgliedern und Abonnenten der Zeitschrift vorbehalten ist. Dort steht nach dem Einloggen die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift zur Verfügung. Zusätzlich kann auf die Ausgaben der letzen Jahre zugegriffen werden. Mit einer komfortablen Volltextsuche im Archiv ist eine gezielte Recherche der entsprechenden Beiträge möglich. Außerdem wird im geschlossenen Bereich die Teilnahme an der zertifizierten Fortbildung angeboten.

Im offenen Bereich stehen dem Nutzer die Titel und eine kurze Zusammenfassung der Hauptbeiträge des aktuellen Hefts sowie die Vorschau auf das kommende Heft zur Verfügung. Außerdem können wichtige Kongresstermine abgerufen werden.